lundi 10 décembre 2018

© 2018 gidoo
über gidoo français | Impressum

XHTML 1.1

Angleichung des Eigenschaftsadjektivs im Geschlecht

Ein Eigenschaftsadjektiv musst du in Geschlecht (Genus) und Zahl an das Wort anpassen, auf das es sich bezieht. Dieses Wort wird Bezugswort genannt.

Angleichung

Grundregel

Ist das Bezugswort männlich, nimmst du die männliche Form des Adjektivs. Bei einem weiblichen Bezugswort nimmst du die weibliche Form.

Angleichung bei mehreren Nomen

Bei zwei oder mehreren Nomen mit dem gleichen Geschlecht steht das Eigenschaftsadjektiv in diesem Geschlecht und im Plural:

Bei zwei oder mehreren Nomen mit unterschiedlichem Geschlecht steht das Eigenschaftsadjektiv im männlichen Geschlecht und im Plural:

Farbadjektive

Zusammengesetzte Farbadjektive sowie wie Adjektive gebrauchte Farbsubstantive sind unveränderlich.

Bildung der weiblichen Form

Die meisten Eigenschaftsadjektive bilden ihre weibliche Form regelmäßig mit -e. Bei Adjektiven mit bestimmten Endungen hingegen musst du aufpassen.

regelmäßige Bildung

Bei der Bildung der weiblichen Form hängst du an die männliche Form ein -e.

männlich weiblich
il est joli [ʒoli] er ist hübsch
un garçon idiot [idjo] ein idiotischer Junge
elle est jolie [ʒoli] sie ist hübsch
une fille idiote [idjot] ein idiotisches Mädchen

Endet das Adjektiv mit einem Vokal, so hörst du zwischen beiden Formen keinen Unterschied: joli und jolie werden beide [ʒoli] ausgesprochen.

Endet das Adjektiv hingegen mit einem stummen Konsonant, so wird dieser nun ausgesprochen: Bei idiot [idjo] ist das [t] noch stumm, bei idiote [idjot] hingegen hörst und sprichst du es.

Endet die männliche Form bereits auf -e, so ist die weibliche Form gleich. Du hängst kein zusätzliches -e an.

männlich weiblich
un pantalon rouge
eine rote Hose
une jupe rouge
ein roter Rock

Endkonsonant verdoppelt

Eine Reihe von Adjektiven verdoppelt in ihrer weiblichen Form den letzten Konsonanten:

männl. weibl. Beispiel
-el [-ɛl] -elle [-ɛl] annuel jährlich annuelle
-eil [-ɛj] -eille [-ɛj] pareil gleich pareille
-en [-ɛ̃] -enne [-ɛn] ancien ehemalig
européen europäisch
ancienne
européenne
-on [-ɔ̃] -onne [-ɔn] bon gut bonne
-ot [-o] -otte [-ɔt] sot töricht sotte

Beachte, dass bei den nasalen Endungen wie [-ɛ̃] oder [-ɔ̃] der Vokal in den weiblichen Formen nicht mehr nasal ist und man ein [-n] hört und spricht.

Bei den Endungen -et und -s verdoppeln nur wenige Adjektive ihren letzten Konsonanten in der weiblichen Form:

männl. weibl. Beispiel
-et [] -ette [-ɛt] muet stumm muette
-ète [-ɛt] complet vollständig complète
-s [] -sse [-s] bas tief
gros dick
basse
grosse
-se [-z] gris grau grise

Hinzufügung eines Accent grave (è)

Bei folgenden Endungen wird ein Accent grave (è) hinzugefügt:

männl. weibl. Beispiel
-er [-e] -ère [-ɛʀ] étranger ausländisch étrangère
-er [-ɛʀ] cher teuer [ʃɛʀ]
fier stolz [fjɛʀ]
chère [ʃɛʀ]
fière [fjɛʀ]
-et [] -ète [-ɛt] complet vollständig complète
-ette [-ɛt] muet stumm muette

Weitere Endungen

Bei folgenden Endungen wird der Endkonsonant geändert:

männl. weibl. Beispiel
-c [-, -k] -che [] blanc weiß
franc frei
sec trocken
blanche
franche
sèche
-cque [-k] grec griechisch grecque
-que [-k] caduc veraltet
public öffentlich
turc türkisch
caduque
publique
turque
-eur [-œʀ] -euse [-øz] moqueur spöttisch moqueuse
-eure [-œʀ] meilleur besser meilleure
-teur [-tœʀ] -teuse [-tøz] menteur verlogen menteuse
-trice [-tʀis] interrogateur fragend interrogatrice
-eux [] -euse [-øz] heureux glücklich heureuse
-f [-f] -ve [-v] neuf neu
bref kurz
neuve
brève
-gu [-ɡy] -güe [-ɡy] ambigu zweideutig ambigüe
-ong [-ɔ̃] -ongue [-ɔ̃ɡ] long lang longue

Adjektive mit Sonderformen im Männlichen

Einige Adjektive besitzen im Männlichen zwei Formen. Die Sonderform tritt auf, wenn das Adjektiv direkt vor einem männlichen Nomen steht, das mit einem Vokal oder einem stummen h beginnt:

männlich weiblich
Grundform Sonderform
beau schön bel belle
fou verrückt fol folle
mou weich mol molle
nouveau neu nouvel nouvelle
vieux alt vieil vieille

unregelmäßige Adjektive

Folgende Adjektive sind unregelmäßig:

maskulin feminin
doux süß douce
faux falsch fausse
favori bevorzugt favorite
frais frisch fraiche
gentil nett gentille