lundi 10 décembre 2018

© 2018 gidoo
über gidoo français | Impressum

XHTML 1.1

Possessivadjektiv

Das Possessivadjektiv ist ein Adjektiv, das den Besitz anzeigt.

Im Deutschen wird es häufig als Possessivpronomen bezeichnet. Die französische Grammatik unterscheidet jedoch zwischen diesen beiden Wortarten: Sowohl das Possessivadjektiv als auch das Possessivpronomen zeigen einen Besitz an, doch das Adjektiv steht im Satz bei einem Nomen, das Possessivpronomen ersetzt das Nomen.

Das Possessivadjektiv richtet sich in Geschlecht und Zahl nach dem Besitztum. Es variiert zudem je nach Besitzer.

Besitzer Besitztum
Singular Plural
männlich weiblich männlich weiblich
je mon copain
mon ami
ma copine
mon amie
mes copains
mes amis
mes copines
mes amies
tu ton copain
ton ami
ta copine
ton amie
tes copains
tes amis
tes copines
tes amies
il/elle son copain
son ami
sa copine
son amie
ses copains
ses amis
ses copines
ses amies
nous notre copain
notre ami
notre copine
notre amie
nos copains
nos amis
nos copines
nos amies
vous votre copain
votre ami
votre copine
votre amie
vos copains
vos amis
vos copines
vos amies
ils/elles leur copain
leur ami
leur copine
leur amie
leurs copains
leurs amis
leurs copines
leurs amies

Wenn das Bezugswort mit einem Vokal oder einem stummen h beginnt, musst du auf Folgendes achten:

Im Gegensatz zum Deutschen ist in der dritten Person Singular das Geschlecht des Besitzers egal: son père bedeutet sowohl ›sein Vater‹ als auch ›ihr Vater‹, sa mère sowohl ›seine Mutter‹ als auch ›ihre Mutter‹.