lundi 10 décembre 2018

© 2018 gidoo
über gidoo français | Impressum

XHTML 1.1

Objektpronomen

Objektpronomen sind Pronomen, die ein direktes Objekt bzw. ein indirektes Objekt ersetzen. Hierfür verwendet man das direkte bzw. das indirekte Objektpronomen.

Als direkt wird jenes Objekt bezeichnet, das nicht mithilfe einer Präposition an das Verb angeschlossen wird. Es steht also »direkt« beim Verb. Das indirekt Objekt hingegen wird mithilfe einer Präposition (zum Beispiel à) an das Verb angeschlossen.

Im Deutschen gibt es diesen Unterschied nicht: Objekte können im Dativ oder Akkusativ, mitunter auch im Genitiv stehen, sodass man von Dativ-, Akkusativ- bzw. Genitivobjekt spricht.

Es gibt folgende Formen des Objektpronomens:

Person direktes
Objektpronomen
indirektes
Objektpronomen
je me / m‘
tu te / t‘
il
elle
le/l‘
la/l‘
lui
nous nous
vous vous
ils/elles les leur